Montag, 9. September 2013

Urlaub auf Læsø (von Inga)

Hi og God dag,

ich blogge heute mal aus meinen Urlaub auf der kleinen Insel Læsø.

Die dänische Insel liegt im Norden des Landes im Kattegat. Mit einer Größe von 114 km² und einer überschaubaren Bevölkerung von knapp 3000 Menschen ist die Insel sehr ruhig und sehr übersichtlich.


Ich bin am Sonntag mit meiner Familie angereist. Freunde sind bereits früher am Morgen, beziehungsweise am Samstag angereist.

Die Anreise aus Hamburg bis in den Norden von Dänemark ging recht reibungslos von statten. Lag aber auch daran, dass wir bereits um 3 Uhr nachts (gruselige Uhrzeit...!) aufgestanden sind und um halb fünf mit vollgepackten Auto auf die Autobahn gefahren sind.

Um kurz nach 10 Uhr haben wir dann Friedrichshavn erreicht, von dort fährt nämlich die Fähre in Richtung der Insel Læsø.


Unsere Fähre legte um 11:30 Uhr (pünktlich) ab. Eineinhalb Stunden später erreichten wir dann den kleinen und beschaulichen Hafen der Insel.

Da wurden wir dann auch prompt von unseren Freunden und Bekannten empfangen.

Nachdem wir den ersten Plausch gehalten hatten holten wir unsere Schlüssel für unser Ferienhaus.


Das Haus entpuppte sich sehr schnell als ein absoluter Traum. Mit drei Schlafzimmern, einem großen Wohnbereich und einem ebenfalls großen Badezimmer war genügend Platz für drei Personen. Die Einrichtung ist typisch skandinavisch eingerichtet. Liebevoll, verspielt, aber ohne zu viel Schnick Schnack.
Am schönsten sind aber die Bilder die überall im Haus zu finden sind.
Hier ein paar Eindrücke:



Niedliche Idee zum selber basteln für´s Badezimmer ;-)






Am Sonntag haben wir nicht mehr allzu viel unternommen, da wir alle sehr müde von der langen Fahrt und dem frühen aufstehen waren.

Doch der Urlaub fängt ja auch jetzt erst an.


Bis dahin,

liebe Grüße
Inga



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Moin Moin, wir freuen uns über jedes Kommentar was ihr uns hinterlasst :o) Viel Spaß beim Lesen !!!