Donnerstag, 12. März 2015

Couchtisch vom Appelbauern

Hallöchen :o)

ich habs ja schon mehrmals erwähnt, dass wir hier zuhause groß am renovieren sind. Jetzt ist auch endlich unser Wohnzimmer fertig gestellt und wir können uns so richtig gemütlich aufs Sofa lümmeln. 
Ich hatte mir vorgenommen unseren Couchtisch selbst zu bauen und hatte auch schon genau im Kopf wie er aussehen soll. Die Idee habe ich bei Pinterest geklaut, denn ich LIEBE Pinterest und surfe da quasi andauernd *lach* 
Ich liebe es aus alten Sachen etwas neues zu machen, wenn Geschichte dahinter steckt oder man etwas mit seiner Heimat verbindet. 
Zu Hamburg gehört das Alte Land, diese wahnsinnig großen tollen Appelplantagen. Gerade zur Blüte ist es ein Traum dort entlang zu fahren oder zu spazieren. Viele meiner Arbeitskollegen wohnen im Alten Land und sind in einer Appelbauern Familie groß geworden. Das kam mir für mein Projekt sehr zu Gute. 
Ich habe also meinen Kollegen Lars bequatscht, dass ich ihm alte Apfelkisten abkaufen kann. Es ist gar nicht mehr so einfach da ranzukommen, denn die Bauern sind auf Großkisten umgestiegen und haben viele der alten kleinen Kisten entsorgt. Aber ich hatte Glück, ich durfte mir welche abholen.
Kaum zuhause, habe ich mich mit meinem Mann an das Projekt gewagt. Gut, dass mein Männe so ein Holzwurm ist *gg* Sonst hätte ich gar nicht gewusst wo ich anfangen soll.



Ordentlich geputzt, geölt, dann zu einem Tisch zusammen geschraubt und Rollen drunter. Als Krönung noch eine Plexiglasscheibe oben drauf und fertig ist der individuelle Couchtisch. Ich bin sowasvon happy damit, ihr glaubt das nicht *gg* Achtung, jetzt gibts ne Bilderflut :o)




  


  

Man kann so toll in die Mitte dekorieren und in die Kisten schöne Figuren passend zur Jahrezeit setzen. Ich bin einfach nur glücklich und wir fühlen uns sau wohl in unserem neuen Wohnzimmer.

Wie gefällt euch der Tisch ?

Damit geht's ab zum RUMS und zu Meertje !

Wer Lust hat, darf gerne noch bei unserem Gewinnspiel teilnehmen. Unser Blog feiert nämlich noch Geburtstag :o) Klickt einfach *HIER*

Viele liebe Grüße und bis bald

Kommentare:

  1. Großartig gefällt mir der Tisch - Wahnsinn und Wow! Da würde ich mich auch sofort ins Sofa schmeißen wollen. Total schön!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie toll! Eine supergute Idee... :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Hat mein Töchterchen gut gemacht...sieht toll aus

    AntwortenLöschen
  4. Super, diese Arbeit hat sich gelohnt!

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vivi,
    der Tisch ist echt toll geworden; perfekt zum Dekorieren und er sieht sehr hochwertig aus !
    Klasse Idee !
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Der Tisch ist der Hammer!! Super schön und passt perfekt ins Wohnzimmer. Und soviel Ablagefläche für Bücher... toll! :D
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  7. wow, ist der knaller. sehr sehr coole und dekorative idee.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  8. Sieht gigantisch aus, sowas würde mir auch gefallen 😜👍

    AntwortenLöschen
  9. Total schön! Ich hab mir aus den Kisten ein Regal gemacht! Steh da total darauf. Mein Couchtisch ist dafür eine alte Frachtkiste. :-)

    Sieht wirklich super aus, vor allem zu eurer weißen Couch!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Der ist toll geworden!!!
    Wir haben aus alten Weinkisten schon Wandregale gemacht, und so ein Wohnzimmertisch steht auch noch auf der Liste. Jetzt ist die Vorstellung wieder etwas konkreter geworden :)
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin sooo verliebt in euren Couchtisch. Der ist wirklich klasse und lässt sich immer schön nach den Jahreszeiten dekorieren. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Der ist der Oberhammer. Richtig toll sieht der aus 😍😍
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schick !!
    Ist die Plexiglasscheibe irgendwie befestigt`??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Plexiglasplatte ist nur aufgelegt

      Löschen
  14. Hi Vivi,
    da ich gerade umziehe, stöbre ich auch schon eine ganze Weile nach einem Couchtisch und finde deine Idee, 6, statt 4 Kisten zu nehmen, suuuuper! Die Dekoleiste in der Mitte ist echt toll. Was habt ihr als Einsatz benutzt? Einfach eine Platte dazwischen, damit es nicht so tief runter geht?
    Viele Grüße,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Einsatz ist eine normale MDF Platte in dem Maße wie die Mitte ist. Wir haben winkel an die Kisten geschraubt und dann die Platte draufgelegt !

      Löschen
  15. Hallo, habt ihr unter die Kisten noch eine Holzplatte verschraubt? Ich habe bedenken das die Kisten in der Mitte dann durchhängen. Vor allem wenn Mann was auf die Mitte des Tisches stellt. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      ja unter den Kisten ist eine MDF Platte, die is etwas kleiner als das ganze Rechteck, damit man sie nicht sieht !

      Löschen

Moin Moin, wir freuen uns über jedes Kommentar was ihr uns hinterlasst :o) Viel Spaß beim Lesen !!!