Donnerstag, 13. Juni 2013

Loop Schal kann man auch im Sommer tragen... (von Inga)

Moin und Hallo zusammen,

nachdem Vivi euch schon von unserer erfolgreichen Jagd auf dem Stoffmarkt erzählt hat, wird es nun ja auch langsam Zeit die Beute vorzustellen und was wir bzw. in diesem Falle ich daraus gemacht haben.

Ich habe nicht so viel Stoff mit nach Hause geschleppt wie es Vivi´s armer Ehemann musste, aber es hat zu mindestens gereicht, dass ich meine Nähmaschine wieder in Betrieb genommen habe.

Das Schlimme auf dem Markt ist, dass es dort sooo viele Stoffe gibt, dass man Angst haben muss aufgrund einer Reizüberflutung schlicht und ergreifend blind zu werden.
Ende vom Lied war bei mir, dass ich irgendwann an einem Stand hängen geblieben bin, wo es geschätzte eine Millionen schöne Stoffe gab und ich schlussendlich erst nach einer halben Stunde (die anderen hatten sich zwischenzeitlich beim Bäcker Brötchen geholt… kein Witz) mich für zwei Stoffe entschieden habe.

Zu Hause habe ich dann meine Beute zerlegt und bearbeitet und das Ergebnis ist ein neuer Loop Schal geworden.
Wie man einen Loop Schal näht ist ehrlich gesagt ziemlich einfach und demnach auch für jemanden geeignet, der seine Nähmaschine sonst zu rein dekorativen Zwecken nur herum stehen hat.
Ein tolle Anleitung findet ihr in dem folgenden Video.


Ach ja und damit ihr auch wisst, was ich neuerdings um den Hals trage, hier einmal ein Foto



Viel Spaß und Erfolg beim ausprobieren…

Bis dann erst mal…
Inga

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Moin Moin, wir freuen uns über jedes Kommentar was ihr uns hinterlasst :o) Viel Spaß beim Lesen !!!